Ausfall des Notrufs 112 im Neckar-Odenwald-Kreis – Handlungsempfehlung

Neckar-Odenwald-Kreis

Neckar-Odenwald-Kreis. In der Nacht zum Donnerstag, 03.05.2018 gegen 03.00 Uhr, ist die Integrierte Leitstelle (ILS) Mosbach (Notruf 112 für Feuerwehr und Rettungsdienst) kurzzeitig nicht über Festnetz und Handy erreichbar.

Betroffene Regionen

Zu diesem Zeitpunkt wird in den Vorwahlbereichen:

  • 06261 (Mosbach, Elztal, Obrigheim, Neckarzimmern)
  • 06262 (Aglasterhausen, Schwarzach, Reichartshausen, Neunkirchen)
  • 06263 (Neckargerach, Binau, Zwingenberg)
  • 06265 (Billigheim)
  • 06266 (Haßmersheim)
  • 06267 (Fahrenbach)
  • 06268 (Hüffenhardt)
  • 06274 (Waldbrunn)

keine Festnetztelefonie stattfinden können. Grund sind Wartungsarbeiten der Deutschen Telekom.

Handlungsempfehlung

Falls Sie zu diesem Zeitpunkt einen Notfall haben, wählen Sie bitte eine der genannten Telefonnummern:

  • 07940 – 19222 (Leitstelle Hohenlohe)
  • 110 (Polizei Notruf, Polizeipräsidium Heilbronn)

Die Arbeiten der Rettungsdienste und Feuerwehren bleibt hiervon unberührt.


Foto: René Engmann