Änderungshinweis zur Vollsperrung B290 Bahnübergang Gerlachsheim

Baustellen

B290/Lauda-Königshofen. Entgegen der falschen Angaben die durch die Stadtverwaltung Lauda-Königshofen herausgegeben worden sind, veröffentlichen wir hiermit die richtigen Informationen zur anstehenden Vollsperrung des Bahnübergangs Gerlachsheim auf der B290.

5-tägige Vollsperrung vom 16. bis 24. April 2018

Wie uns die Pressestelle der Deutschen Bahn in Stuttgart ausführlich mitteilte, beginnt die Vollsperrung des Bahnübergangs erst am nächsten Donnerstag, den 19. April. Das Ende ist am Dienstag, 24. April. Der Verkehr rollt somit ab Mittwoch, 25. April wieder. Die veröffentlichten Angaben einer Vollsperrung von 16. Bis 27. April durch die Stadtverwaltung Lauda-Königshofen entsprechen laut Deutscher Bahn nicht der Wahrheit. Somit handelt es sich nicht um eine 11-tägige, sondern 5-tägige Vollsperrung.

Verschiedene Baumaßnahmen – Was wird alles gemacht?

Der Hauptgrund ist die Erneuerung der sogenannten Lichtzeichensignalanlage, kurz gesagt Ampel. Diese beinhaltet laut dem Pressesprecher der Deutschen Bahn nicht die Schranken. Aufgrund dieser Baumaßnahmen werden in einem Durchzug alle weiteren nötigen Maßnahmen abgearbeitet.

Es werden Instanthaltungsarbeiten an den Gleisen, Fachbegriff »maschinelle Gleisdurcharbeitung« vorgenommen, die zur Verfestigung des Gleisbettes dienen. Der Unterbau der Gleise muss regelmäßig gestopft werden. Dies wird nicht nur auf dem Bahnübergang gemacht, sondern sowohl vor als auch hinter dem Bahnübergang. Im Rahmen dieser Arbeiten muss der Fahrbahnbelag am Bahnübergang direkt herausgenommen werden, deswegen ist eine Vollsperrung unausweichlich.

Eine weitere Maßnahme dient zur Beseitigung des Schlagloches in Fahrtrichtung Lauda-Königshofen das sich im Oktober vergangenen Jahres aufgetan hat und Verkehrsteilnehmer in den vergangenen Monaten Nerven gekostet hat.

Zeitplan – 5-tägige Vollsperrung

  • 19. April (Donnerstag) – Beginn der Sperrung
  • 24. April (Dienstag) – Aufbringen des neuen Fahrbahnbelages, Ende der Baumaßnahmen
  • 25. April (Mittwoch) – Eröffnung des Bahnübergangs, freie Fahrt für die Verkehrsteilnehmer

Unverändert großräumige Umleitungsstrecke

Von Tauberbischofsheim kommend

B290 > Höhe Abzweig Brücke Distelhausen/Grünsfeld > doppelt nach rechts auf die L512 > Grünsfeld > Grünsfeld Kreuzung nach rechts in die L511 (Bahnübergang Grünsfeld) > L511 > Gerlachsheim > Ortsdurchfahrt > Kreuzungsbereich L511 nach links auf die B290 in Richtung Bad Mergentheim

Von Bad Mergentheim kommend

B290, Kreuzungsbereich B290 nach rechts auf die L511 > Ortsdurchfahrt Gerlachsheim > Gerlachsheim > L511 > Grünsfeld Kreuzung nach links in die L512 (Bahnübergang Grünsfeld) > Grünsfeld > L512 > Höhe Abzweig Brücke Distelhausen/Grünsfeld > doppelt nach rechts auf die B290 in Richtung Tauberbischofsheim


Foto: René Engmann